Bilbao BBK Live

Das Bilbao BBK Live ist ein Fest der Pop- und Rockmusik jährlich im Juli in der spanischen Stadt Bilbao statt, und das größte in den Staat. Die erste Ausgabe wurde von der Stadt Bilbao und musikalischen Promotor Letzte Tour 2006 unter dem Namen Bilbao Live Festival gesponsert. Nach dem Erfolg dieser ersten Ausgabe im Jahr 2007 Spardose Vizcaya Bilbao Bizkaia Kutxa, das seinen Namen gibt, um das Festival aufgenommen. Die gesamte Veranstaltung findet über drei oder vier Tage in einem speziellen Raum für die Gelegenheit an den Hängen des Mount Cobetas, südwestlich von der Hauptstadt entfernt gebaut.

Geschichte

Einige 51.000 Menschen nahmen an der Kobetamendi Gehäuse in der ersten Ausgabe von Bilbao Live Festival 2006 ein Ereignis, das für drei Tage, um mehr als 40 nationale und internationale Rockbands und elektronischer Musik Zelte trafen. Bilbao hatte auf die Schaltung von großen Musikfestivals im Sommer platzen. Ricardo Barkala, Stadtrat für Beschäftigung und Wirtschaftsförderung, Bilbao Rathaus, sagte, dass es nur "Umweltbeschwerden oder nennenswerte Zwischenfälle."

Last Tour zeigte Santiago Interesse an "root" ein Sommer macrofestival in Bilbao und erklärte, dass es hilft "ist unschlagbar Kobetamendi Raum, ein Ort, der nichts zu anderen europäischen beneiden". Santiago ergab, dass "alle Künstler waren zufrieden mit dem Festival und der Öffentlichkeit von Bilbao, die sehr wichtig ist, ungeachtet geht das erste Jahr blinden dieses hervorragenden Eindruck zu schaffen."

Die Künstler waren voll zufrieden. Rober, die Rumba Athom Mitglied, dass "Das Beste aus dem Bilbao Live Festival hat die Organisation", wie sie in gespielt haben "viele Festivals bundesweit und sicherlich war dies die am besten organisierte."

Das Gehäuse: Mount Cobetas

Sie können die Räumlichkeiten nur in Bussen eingeben:

  • Bilbobus:

Zeile 58 bis zum Eintritt in die Innen-.

Linie 80 bis Altamira, 100m Gehäuse.

Zeile 48 bis 150 m vom Eingang zu dem Gehäuse. Es sind ganz gewöhnliche Servicegebühr.

  • Und spezielle kostenlosen Bus-Service:

A) Sie fahren von San Mamés, mit Termibus. Die Frequenz beträgt 5-10 Minuten, beide aus San Mames zum Festival zu gehen, da Kobetamendi zurück nach Bilbao. Die Busse werden 24 Stunden am Tag, die Förderung der Service in Spitzenzeiten.

B) Sonderbusse werden auch von Baracaldo sein, von dem Festzelt des BEC, wo die Autos den ganzen Tag geparkt werden, mit einem Sonderpreis. Diese Dienste sind ebenfalls kostenlos und fahren alle 15 Minuten.

Der Verkehr wurde komplett geschnitten.

Innen ist es, an die Öffentlichkeit, ein Markt, in dem Sie alle möglichen Gegenstände zu kaufen, von Kleidung bis Musik. In beiden wichtigsten Phasen, an den Seiten auf der Höhe der Mischer wird es einen erhöhten Bereich für jene Menschen mit eingeschränkter Mobilität, die Leistungen zu beobachten. Auf dem Festival können Sie nicht zu essen oder zu trinken. Es gibt auch Busse für behinderte Menschen. In verschiedenen Orten des Gehäuses finden Sie Bars, wo man Mineralwasser, Bier, Energy Drinks, Snacks, Sandwiches etc. erworben

Szenarien

Zwei Hauptstufen und einer DJs Zeltbereich: Alle Musik Bilbao BBK Live ist in drei Bereiche konzentriert.

Editions

Plakat 2006

Ben Harper, The Cult, The Cardigans, Ladytron, Ojos de Brujo, die MFA, Capri, Alex Under & amp; Paco Osuna, FC Kahuna, Guns N 'Roses, Deftones, Happy Da Housecat, Armin Van Buuren, Alexander Kowalski, Cristian Varela, Matthew Dekay, Markus Schulz, Gatibu, John Lord Fonda, Hash, Andres Calamaro und Ariel Rot, Placebo, The Pretenders, The Planets, Front 242, Junkie XL, Todd Terry, Derrick Carter, Francesco Farfa, Silicone Soul, Das Kommunistische Mieter, Der Dritte Raum, das Schwingen Mörder, Oxia, Zodiacs, Donnacha Costello, Rex The Dog

Plakat 2007

  • Donnerstag, 21. Juni: Iron Maiden, Within Temptation, Mastodon, Juliette & amp; Licks, Stone Sour, Bloodsimple, Lauren Harris, Vhäldemar
  • Freitag 22. Juni: Red Hot Chili Peppers, Fishbone, Fermin Muguruza, Kula Shaker, Billy Talent, Berri Txarrak, One Direction-Laufwerk
  • DONNERSTAG, 28. Juni: Fito & amp; Fitipaldis, New York Dolls, Maceo Parker, Los Ronaldos, Muchachito Bombo Inferno, I Love Ufo, The Pinkertones, The Ellas, Nonne,
  • Freitag, 29. Juni: Metallica, Incubus, The Noise Conspiracy, Dagoba, Sternennebel, Zico Chain, Idi Bihotz, Biok, Laia

Plakat 2008

  • Freitag, 4. Juli: The Police, The Charlatans, The Dandy Warhols, Morcheeba, The Gift, Fantasie, Gari, The Raveonettes.
  • Samstag, 5. Juli: REM, Lenny Kravitz, The Prodigy, Krakau, Dynamo, Die Sunday Drivers, The Fratellis, Pigeon Detectives.
  • Sonntag 6. Juli: Madness, Tequila, ZZ Top, Riders On The Storm, The Blues Brothers Band, Quique Gonzalez & amp; Adel Quarter

Plakat 2009

  • DONNERSTAG, 9. Juli: Depeche Mode, Basement Jaxx, Herausgeber, The Ting Tings, Vetusta Morla, The Gaslight Anthem, Motor, Lain.
  • Freitag, 10. JULI: Janes Addiction, Kaiser Chiefs, Echo and the Bunnymen, Dave Matthews Band, Chris Cornell, Babyshambles, Supergrass, das Schwingen Mörder.
  • Samstag 11. Juli: Placebo, Primal Scream, Fischerspooner, Asian Dub Foundation, Baddies, The Phenomenal Handclap Band, Zyklus, es Umarmungen Zurück, Ama Say.

Plakat 2010

  • Donnerstag, 8. Juli: Rammstein, Slayer, Skunk Anansie, Rise Against, Bullet For My Valentine, Volbeat, Anti-Flag, Rise to Fall
  • Freitag, 9. Juli: Pearl Jam, Alice in Chains, Paul Weller, Gogol Bordello, Coheed and Cambria, Biffy Clyro, Dropkick Murphys, Gomez, Wilde Tiere, Kapsel
  • Samstag 10. Juli: Faith No More, Manic Street Preachers, Jeff Tweedy, Jet, Feeder, Tsool, Bauern, The Maccabees

Plakat 2011

  • DONNERSTAG, 7. Juli: Coldplay, Blondie, Beady Eye, The Twilight Singers, Crystal Castles, Russian Red, Ken Zazpi, Neon Trees
  • Freitag, 8. Juli: Suede, Kasabian, Kaiser Chiefs, Vetusta Morla, TV on the Radio, !!!, The Mars Volta, Noisettes, Zarama
  • Samstag, 9. Juli: Die Black Crowes, The Chemical Brothers, Jack Johnson, 30 Seconds to Mars, M Clan, Seasick Steve, Les Savy Fav, Japanisch Voyeurs, Enkore

Plakat 2012

  • Donnerstag, 12. Juli: The Cure, Snow Patrol, Band of Skulls, Lori Meyers, Bloc Party, The Maccabees ...
  • Freitag, 13. Juli: Radiohead, The Kooks, Vetusta Morla, Noah and the Whale, Warpaint, Zoé.AWOLNATION
  • Samstag, 14. Juli: Keane, Müll, Glasvegas, Corizonas, The Inspector Cluzo & amp; FB Hörner, Sum 41, ...

Plakat 2013

  • Donnerstag 11. Juli: Depeche Mode, Two Door Cinema Club, The Editors, Biffy Clyro, Alt-J, Billy Talent, Charles Bradley & amp; Sein außergewöhnliches, Spielzeug, Arcane Roots, Edward Shape & amp; The Magnetic Zeros, Little Boots, Delorean, Miss Caffeina, LA, Dj Amable, Band Touristen Skasti und Javi Green & amp; Montxo.
  • Freitag, 12. Juli: Kings of Leon, PiL, The Vaccines, Klaxons, Mark Lanegan Band, 2ManyDJs, Benjamin Biolay mit speziellem Gast Carl Barat, Gary Clark Jr., Johnny Borrell & amp; Zazou, Spector, Birdy Nam Nam, präsentiert Stillstand Zenith, Kraftstoff Fandango, The Zigarros, Citizen Kane, The Warriors DJs, Herri Oihua, Ainara Legardon und der Landes Phonema.
  • Samstag, 13. Juli: Green Day, Vampire Weekend, Fatboy Slim, The Hives, Fermin Muguruza, White Denim, Twin Shadow, Jamie N Commons, Hacktivist, die Bots, Syberia, We Are Standard, Delorentos, ZULOAK, müssen Sie nicht Ich weiß, Daniless DJ / Goo, Elyella DJs, Mr. Chinarro und Bel Bee Bee.

2014 Poster

  • Donnerstag, 10. Juli: Franz Ferdinand, Phoenix, Vetusta Morla, John Newman, Crystal Fighters, White Lies, Hercules and Love Affair, Parkettplätze, The Last Internationale, Allen Stone, Dorian, Zukunft der Linken, Kostrok ...
  • Freitag 11. Juli: The Prodigy, Jack Johnson, Bastille, Foster the People, Conor Oberst, Frank Turner, Palma Violets, Dawes, der 1975 Chet Faker, Izal, das Schwingen Mörder ...
  • Samstag 12. Juli: The Black Keys, MGMT, The Lumineers, Band of Horses, Feinde, Skaters, Belako, John Talabot, Eme DJ, Elliot Brood, Mode, Rauch Idols, The Rebels ...
  0   0
Vorherige Artikel Chlorambucil
Nächster Artikel Der Kopf des Täufers

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha