Benetutti

Benetutti ist ein Dorf in der Provinz von Sassari, in der Region Sardinien, Italien. Es ist 140 km nördlich von Cagliari und ca. 60 km südöstlich von Sassari. Das Dorf hat eine Bevölkerung von 2181 Einwohnern.

Geschichte

Es ist ein sehr altes Dorf und seine Umgebung sind mehrere archäologische Stätten der prähistorischen und römischen Zeiten, wie "Gräber der Riesen", die "Domus de Janas" und Nuraghen, Gebäuden aus der Jungsteinzeit. In einem dieser "Domus de Janas", und genau das von "Luzzanas" wurde festgestellt, an der Wand eingraviert ein Labyrinth von 6000 Jahre alt.

Ein Beispiel für den Durchgang der Römer von Benetutti ist das Waschbecken in den heißen Quellen von San Saturnino, ein baskisches Wendeltreppe, neben dem immer noch die Überreste eines Stein mit der Inschrift der Eigenschaften dieses Wassers gefunden werden. In der Tat Benetutti ist sehr gut bekannt für seine heißen, schon im Altertum bekannte und wahrscheinlich auf Namen Quellen der Stadt bezogen, auch wenn der Name der Stadt gibt es viele Legenden und ihre genaue Herkunft ist in der Zeit verloren. Im Dorf gibt es drei private Websites und vielen öffentlichen Orten zu den heißen Quellen zu genießen. Öffentliche Plätze sind sehr altes Gebäude und sind mehr oder weniger Basken als nur in den Boden gegraben und von Granitsteinen umgeben. Baskische Die meisten davon sind auf privaten Grundstücken befinden, obwohl die meisten von ihnen zugänglich und Baden sind. Jedes Basken ist mit den Einheimischen namentlich bekannt, die wiederum aus der Nutzung abgeleitet, um den es bestimmt war, "seine Zähne anzu SOS" beispielsweise verwendet, um den Zustand der Zähne zu heilen.

Demografische Entwicklung

  0   0
Vorherige Artikel John Akii-Bua

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha