Australodocus

Australodocus wird sortieren nach einer einzigartigen Spezies von Sauropoddinosauriers Titanosauriano, der vor etwa 147 Millionen Jahren der Tithonium im späten Jura-Zeit lebte, im heutigen Afrika vertreten. Australodocus hatte einen kürzeren Hals als andere Sauropoden, weil die Wirbel kürzer als ihre Gegenstücke waren. Holen Sie sich bis 25.00 Meter lang, 7,00 hoch und mit einem Gewicht von schätzungsweise 12 Tonnen zu messen.

Die Überreste der australodoco wurden in der Tendaguru Ausbildung in Tansania im Jahr 1909 von einer deutschen Expedition Werner Janensch führte gefunden. Leider sind die Stücke, die ursprünglich ein Vierhalswirbel, erlitt die Bombardierungen des Zweiten Weltkriegs, die nur zwei der Originalteile, die holotype Probe MB.R.2455 HMN überlebt. Im Jahr 2007 wurde seine Beschreibung Sauropoden Fauna bereichern die Tendaguru Ausbildung, zusammen mit Diplodocidae Tornieria der brachiosaurid Giraffatitan die titanosauriform Tendaguria Janenschia und schwer einzuordnen.

Der Gattungsname bezieht sich auf die zunächst als naher Verwandter des Diplodocus in Nordamerika ausgelegt, während die Spezies Name ist zu Ehren von Boheti bin Amrani, Chefaufseher der ersten Expeditionen nach Tansania und eine unschätzbare Beiträge für Paläontologen Deutsche in den frühen zwanzigsten Jahrhunderts.

Australodocus wurde ursprünglich als Diplodocidae beschrieben, aufgrund der Tatsache, dass Doppel-Dornfortsätze in einigen seiner Wirbel, ein Feature in der Regel mit diplodocoids Sauropoden zugeordnet hatten. Jedoch mehrere nachfolgende Studien von John Whitlock und Kollegen haben gezeigt, dass australodocus ist eigentlich ein Mitglied der Sauropoden Clade Titanosauriformes, was möglicherweise zu Brachiosaurus verwandt. Das Vorhandensein von einer hohen Anzahl von macronarianos Sauropoden Bereich Tendaguru Vergleich zu der von zahlreichen diplodocids in der Morrison-Formation kann aufgrund von Unterschieden in der Atmosphäre erfasst sein, wie Tendaguru wurde von Nadelwäldern dominiert, während Morrison erweiterte offene Ebenen mit niedrigem Strauchflora.

  0   0
Vorherige Artikel Schlacht von Wijnendale
Nächster Artikel Armee Moderatto

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha