Augusta Website

Augusta war der Ort einer der Schlachten des Krieges von der Sizilianischen Vesper.

Fallarbeit

Nach dem Sieg in der Seeschlacht von Malta im Jahr 1283, Roger de Lauria provozierte die Angevin Angriff auf die kalabrische Küste, Neapel und Posillipo. Schließlich wird in der Abwesenheit von Karl I. von Anjou, Prinz von Salerno montiert eine Mannschaft zu gehen, um ihn zu treffen, wobei in der Nähe von Neapel von Charles II griff die Lahmen, die geschlagen und gefangen genommen wurde.

Von 1282-1285 Konflikt zwischen den beiden Kronen zog er nach Katalonien, wo die Aragonier Crusade wurde humiliatingly in der Schlacht von dem Hügel von Panizas und der Seeschlacht von den Ameisen besiegt. Im Frühjahr 1285 starb er in Foggia Karl I. von Anjou, und Lahme Carlos II ausgerufen Nachfolger, aber da war er immer noch ein Gefangener der katalanischen ausgeübt der Regentschaft seines Neffen Robert II, Graf von Artois und Gerardo de Parmo.

Roger de Lauria griffen die Languedoc im Februar 1286, und Bernardo von Sarria und Berenguer de Vilaragut griffen die Küste von Apulien im Sommer dieses Jahres als Vergeltung für die Invasion der Französisch in Katalonien wenige Monate zuvor, mit der Absicht, die Verringerung der Beschaffungsmöglichkeiten von Schiffen und Männern an den Anjou Seite in den Krieg der Sizilianischen Vesper.

Nehmen und Recovery Augusta

Honorius IV Anjou unter Druck gesetzt, um den Angriff auf Sizilien, die 40 Galerien in Brindisi und 43 weitere in Sorrento versammelt wieder aufzunehmen. In April 1287 die Flotte von Brindisi, von Reynald III Quarrel, Graf von Avella führte, landete in Augusta am 1. Mai, wobei die Stadt und die Burg.

Sobald Jakobus der Gerechte fand heraus, schickte er einen Trupp von Roger de Lauria, aber der Anjou-Flotte wurde nach Sorrent weg, so dass der Winkel des Roger de Lauria fort entlang der Insel im Süden, Fügen Sie den Rest Die Flotte in einer Abzweigung von der Flotte von der Krone von Aragon.

Auswirkung

Die beiden Teams trafen ein paar Wochen nach der Schlacht von den Grafen, der wiederum Roger de Lauria besiegt und gefangen genommen zahlreichen Angevin Galeeren.

Carlos II Lahme wurde unter Verträge Oloron und Canfranc veröffentlicht und wurde in Rieti am 29. Mai 1289 gekrönt, den Papst den Titel von Charles von Palermo und König von Sizilien zu empfangen, und eine Waffenruhe wurde von beiden unterzeichnet Jahren.

Der Tod von Alfonso Franco im Jahr 1291 führten vier Jahre später, eine neue große Konflikt zwischen der Krone von Aragon und dem Königreich Sizilien, als Jaime II Messe wurde Earl König der Krone von Aragon verkündet und delegiert das Reich Sizilien auf seinen kleinen Bruder.

  0   0
Nächster Artikel FC BURJASSOT

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha