Ariège

Ariege ist eine Abteilung in den Midi-Pyrenäen. Die Abteilung ist nach der Ariège River, einem Nebenfluss der Garonne benannt. Seine Bewohner sind Französisch Ariégeois Gentile.

Geschichte

Die Abteilung wurde während des Französisch Revolution am 4. März 1790 im Rahmen des Gesetzes vom 22. Dezember 1789, als die Landkreise von Foix und Coserans verschmolzen erstellt.

Es hat einen Antrag an die Französisch Conseil d'Etat, um die Abteilung Ariège-Pyrénées umbenennen gemacht. Nach Unterstützer des Projektes, den Pyrenäen zu erwähnen, so wäre es besser zu verorten in ganz Frankreich zu fördern.

Geographie

  • Aude begrenzt den Nordosten, Südosten mit den östlichen Pyrenäen, Andorra und im Süden an die Provinz Lleida und Nordwesten mit der Haute Garonne.
  • Taller: Pica d'Estats, an der französisch-spanischen Grenze.
  • Tiefster Punkt: Fluss Steckdose Lèze
  • Straßen höher: Port of Pailhères
  • Andere Spitzen: Spitzen Sullo Hafen, Montcalm Pico, Pico de las Bareytes, Berggipfel Serrère
  • Hauptflüsse: Ariege, Salat, Lèze, Hers und Arac Arize
  • Labouiche unterirdischen Fluss, 4,5 km lang, ist das längste befahrbare unterirdische Fluss der Welt.
  • Maggiore See: Montbel
  • Bethmale Lücken Mondely, der Labarre, Bompas, Sainte-Croix-Volvestre. Peyrau Lakes, Saint-Ybars
  • Grutas: Le Mas-d'Avril, Niaux, Le Portel, Bédeilhac, Les Trois Freres, Lombrives, Vache-Alliat

Demographie

Erläuterungen zur Tabelle:

  • Die endgültigen Grenzen zu Andorra ist am 14. April 1862 eingestellt Die Grenzen -rectificados mit Spanien im Jahre 1856, 1862, 1863 und 1866 wurden auf jeden Fall am 14. Juni festgelegt, seit 1801 hergestellt 1906. Die Änderungen des Datentransfer nicht mit Bevölkerung.

Die größten Städte in der Abteilung sind:

  • Pamiers 15 372 Einwohnern; 33.262 in der Agglomeration.
  • Foix: 9885 Einwohner; 18.477 in der Agglomeration.
  • Saint-Girons: 6500 Einwohner, 9922 in der Agglomeration
  • Lavelanet: 6525 Einwohner, 10.000 in der Agglomeration
  0   0
Vorherige Artikel Ernesto McCausland
Nächster Artikel Catherine de Vivonne

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha