Anjelica Huston

Anjelica Huston ist eine amerikanische Schauspielerin und Comedian.

Biographie

Anjelica Huston wurde am 8. Juli geboren 1951 Frucht der Ehe zwischen dem Regisseur John Huston und italienisch-amerikanische Ballerina Enrica Soma. Seine Kindheit war in den Schulen in England und Irland verbracht, bis ihre Eltern im Jahr 1961 getrennt.

Erbe einer Tradition der Filmkünstler, erwies sich Anjelica Glück in der Welt der Schauspielerei. Landete eine kleine Rolle in Hamlet, spielte die Rolle der Ophelia in Broadway, dass gleiche Arbeit im gleichen Jahr, und unter dem Befehl seines Vaters in einen Spaziergang mit Liebe und Tod, in dem der Betrachter bot seinen nackten Körper gelegt; aber diese Ansätze wurden teilweise durch den Tod seiner Mutter bei einem Unfall und vernichtende Kritik abgeschnitten.

Anjelica zog nach New York, um als Modell zu arbeiten. In dieser Stadt traf er Jack Nicholson, die eine romantische Beziehung begann. Nach und nach kehrte er nach in kleinen Rollen in Filmen wie The Last Tycoon Elia Kazan, dem Postmann zweimal klingelt und Frances filmen.

Im Jahr 1985 drehte er seinen Vater und sein Freund Prizzi Die Ehre, die Anjelica Maerose Prizzi, eine faszinierende Vampir, der behauptet wurde ihre weibliche List, halten die Liebe seines Lebens am Ende der Funktion dargestellt. Anjelica dank dieser Rolle gewann den Oscar als beste Nebendarstellerin. Auf die Bühne, um die Auszeichnung zu sammeln, sagte die Schauspielerin, wie sehr er den Oscar gemeint hatte, wenn man bedenkt, dass sein Vater ihn in diesem Film gegeben hatte.

Relaunched seine Filmkarriere 1986 Anjelica spielte einen bösen Obersten Führer, die eine erschreckende Welt, in Mini-Kurz für Captain EO Disney mit Michael Jackson, Dick Shawn und unter der Regie von Francis Ford Coppola ausgeschlossen. Auch unter der Regie von ihm im Jahr 1987 die Hauptrolle in Anjelica Gardens of Stone Samantha Davis, eine antimilitaristische reife Frau eine Affäre mit Sergeant Clell Hazard, einem Mann von der Zahl der jungen Menschen gequält unnötig verloren ihr Leben im Kampf. Noch im selben Jahr in den letzten Film seines Vaters spielte sie, Dubliners Kritik gefeiert. John Huston er starb am 28. August 1987.

Um sein Andenken zu ehren, entschied Anjelica und sein Bruder, Danny Huston, um eine fehlgeschlagene Projekt von John, Herr Nordanzugehen. Der Interpreter beendet das Jahr mit den Dreharbeiten zu einer Handvoll Staub, begleitet von Judi Dench.

Im Jahr 1989 erhalten Anjelica zwei Rollen, die ihm die Aufmerksamkeit der Kritiker verdient. Die erste gehörte zu den Film Verbrechen und andere Kleinigkeiten, die auf der Haut von Dolores, eine dreißig von ihrem Geliebten nach Abenteuer ermordet gestellt wurde gefährden, seine Frau zu offenbaren. Der zweite war in Enemies eine Liebesgeschichte, deren Arbeit wurde für den Oscar zum zweiten Mal nominiert. Im selben Jahr Beziehung mit Jack Nicholson kam zu einem Ende.

Im folgenden Jahr Anjelica kommt zu dem Höhepunkt ihrer Karriere für ihre Rolle in The Grifters. Es Anjelica spielte Lily, eine Frau, die eine Mutter mit vierzehn Jahren wurde und dessen vorliegende Arbeit beruht auf seinem Buchmacher raubt ihre Chefs und die versehentlich tötet seinen Sohn, mit dem er eine inzestuöse Beziehung hatten. Danach wird das Gesicht der Schauspielerin wurde mit älteren Frauen mit bewegten Vergangenheit verbunden sind und waren immer noch attraktiv für Männer. Anjelica wurde erstmals für einen Oscar für die beste Schauspielerin nominiert. Trotz der Niederlage die Statuette vor Kathy Bates wurde die Sängerin durch die Teil der Jury der Filmfestspiele von Cannes in diesem Jahr belohnt.

Um ihrer tragischsten Bild loszuwerden, Anjelica akzeptiert ungehemmter Rollen, wie die Große Hexe Hexen, die Morticia Adams von The Addams Family oder die Marcia Foxx von Manhattan Murder Mystery, die für mehrere Jahre zu verlinkenden Komödie.

Im Jahr 1995 wurde er mit Jack Nicholson in der Überfahrt im Dunkeln, zweiter Film als Regisseur Sean Penn wieder vereint. In ihm die beiden Schauspieler zu einem geschiedenen Ehepaar, dessen Tochter von einem betrunkenen Fahrer gestorben getroffen interpretiert. Die Schauspielerin beendete das Jahr mit Dreharbeiten, als ich verließ Kuba, in dem er verteidigte die Rolle der reifen Frau zu erreichen Miami fällt auf ein Polizist von Chazz Palminteri gespielt.

Im Jahr 1996 Anjelica beschlossen, die Leitung mit Bastard von Carolina zu springen. Dieser Titel wurde von Agnes Browne beigetreten sind, in einem Festival of Cinema von San Sebastián, wo sie mit dem Donostia-Preis ausgezeichnet präsentiert. In seiner Dankesrede sagte er, er war sehr geehrt, dass sie im selben Jahr, die Vanessa Redgrave und Fernando Fernán Gómez hat empfangen.

Im Jahr 2000 erforderlich James Ivory seine Dienstleistungen für The Golden Bowl, anzuvertrauen die Rolle der Agnes, einer Frau, die in der Entwicklung eines gefährlichen Lüge funktioniert. Dies wurde durch die Rolle der Matriarchin in The Royal Tenenbaums gefolgt.

Im Jahr 2003 Anjelica mit ihrem Mann Robert Graham aktiv an Demonstrationen gegen den Irak-Krieg.

Im Jahr 2005 war er Vorsitzender der Jury des Festival of Cinema von San Sebastián, die auch Teil Veronica I fallen war.

Im Jahr 2008 wurde sie in den Tod Robert Graham verwitwet.

Filmographie

Auszeichnungen

Oscars

Golden Globes

BAFTA Awards

Screen Actors Guild Awards

Satellite Awards

Donostia-Preis

  0   0
Vorherige Artikel Milene Domingues
Nächster Artikel La Canonja

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha