Anderson Park, Townsville

Die Anderson Park, Townsville, ist ein Arboretum von 27 Hektar, ein Teil der drei botanischen Gärten in Townsville. Queensland, Australien.

Der Code der internationalen Anerkennung "Anderson Park, Townsville" als Mitglied des "Botanic Gardens Conservation International" und steht für seine Herbarium ist Towan.

Standort und Informationen

Das Arboretum befindet sich im Vorort von "Pimlico" neben "Mundingburra State School" befindet.

Anderson Park, Townsville City Council, PO Box 1268, Townsville, Queensland 4810 Australien.

Pläne und Ansichten satelitales.19 ° 17'29.04 "S 146 ° 47'6.72" E / -19,2914000, 146,7852000

Es ist jeden Tag des Jahres geöffnet.

Townsville botanischen Sammlungen wurden in drei getrennten Gärten, die zusammen die "Botanic Gardens Townsville" entwickelt. Neben Anderson Park sind der Botanische Garten in Queens Gardens "North Ward" und Palmengarten in "Annandale".

Geschichte

Ein Teil des Landes wurde 1929 der "Wasser- und Stromversorgung Abteilung" erworben, obwohl viele von ihnen sind nun Teil des "Mundingburra State School" und "Jubilee Townsville Bowls Club".

Der Park wurde 1932 in Anerkennung der Arbeit von William Anderson, dem ersten Kurator der Parks in Townsville benannt. Im gleichen Jahr die ersten Plantagen, die keine Aufzeichnungen über regen Baum haben, Eukalyptus und Melaleuca Bäume, die die Landschaft dominieren wurden.

Mehr Land wurde 1956 bis 1963 durch verschiedene Akquisitionen aufgenommen. Das aktuelle Design wurde 1962 von Alan Wilson, Landschaftsarchitekt und Superintendent des Parks durchgeführt.

Botanischen Sammlungen

70% der Sammlungen des Arboretum sind Exemplare der australischen Flora. Es beherbergt zahlreiche Beispiele von Baumarten der tropischen Norden von Queensland, ebenso wie Farne, Palmen und eine der größten Sammlungen der Welt von Geschlecht Pandanus.

Zu den Abschnitten sie sind bemerkenswert:

  • Pandanus Collection - enthält die meisten der australischen Arten von Pandanus und andere Neuguinea, Südostasien, den westlichen pazifischen Inseln und Madagaskar.
  • Cape York Section - Dieser Bereich bietet die Handflächen, Ingwer, Australian Pandanus Bäumen und Zier Far North Queensland, einschließlich der Halbinsel Cape York.
  • Palmas - unter seinen Proben umfassen Arten bismarckia; Orbignya Cohune, Hyphaene und Latania.
  • Greenhouse - nur nach Vereinbarung besucht. Es enthält eine Sammlung von tropischen Pflanzen wie Bromelien, Ingwer, Araceaes, Nepenthes, Palmen und Palmfarne.
  • Tropical Obstgarten - sind Litschis, schwarz zapote, Papaya, Brotfrucht, vampi, Wunderfrucht, Dattelpalme, Cashew, Jackfrüchte, Longan, Palmherzen, Zimt, Nelken, Kaffee, Kurkuma und Ingwer.
  0   0
Vorherige Artikel Aitana Sánchez-Gijón
Nächster Artikel Copi

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha