Anat

Anat oder Anut war in erster Linie eine semitische Göttin der Fruchtbarkeit in der Mythologie Chaldäer. Sowohl Schwester und Gemahlin des Baal, oft nackt mit prominenten Brüsten und vaginalen Bereich dargestellt, mit einer ähnlich der ägyptischen Göttin Hathor, der zu Zeiten verknüpft wurde berührt.

Anat, abgesehen davon, eine Ergiebigkeitsgottheit, war ein junger und ungestüm Göttin des Krieges, der auch auf die griechische Athena zusammenhing. Es wurde in Ugarit als "Mutter der Götter" oder beschrieben "Geliebten des Himmels."

Sein Kult verbreitet hauptsächlich durch Phönizien, Syrien, Zypern, Palästina und Ägypten.

Anat in Ägypten

Anat erschien zuerst im alten Ägypten während der Dynastie XVI, zusammen mit anderen nordwestlich semitischen Gottheiten, die der ägyptischen Pantheon aufgenommen wurden. Vor allem war er in dem Deckmantel der Kriegsgöttin verehrt, die oft mit der Göttin Astarte verbunden. In der Konfrontation zwischen Horus und Set erscheinen diese beiden Göttinnen als "ausländische Töchter" von Ra. Die Göttin Neith schlug der Rat der Götter als Belohnung für den Verlierer, er ist sowohl verheiratet mit Seth, der mit der semitischen Gott Hadad identifiziert worden waren gegeben.

Andernfalls stellt der ägyptischen Mythologie Seth Spaziergang entlang des Nils Begegnung Anat badete. Dann wird Set ram und Viola. Aber Anat nur züchten, aus dem göttlichen Feuer, vertrieben die Samen mit solcher Kraft, die auf den Kopf des Seth fiel und ließ ihn verletzte. Ra hatte Mitleid mit Set und Isis schickte ihn zu heilen.

In jedem Fall wird es von der Gott Min Gott der Fruchtbarkeit vertreten, auch die Stärkung der sexuellen Natur seiner Kult.

Während der Zeit der Hyksos Anat hatte sie Tempel in ihrer Hauptstadt Avaris, Beth-Shan, abgesehen davon, in Memphis verehrt. In Memphis im fünfzehnten Jahrhundert Inschriften gefunden. C bis XII. C, Anat wurde "Bin-Ptah," Tochter des Ptah genannt. Es ist auch mit Reschef in einigen Texten verbunden sind und manchmal, wurde mit der ägyptischen Göttin Neith identifiziert. In einigen Fällen ist es "Himmelskönigin" genannt wurde. Seine Ikonographie variiert, aber ist in der Regel gezeigt, die eine oder mehrere Waffen.

Der Name Anather, ägyptischen Herrschers der Dynastie XVI, um 1600. C. in der Zweiten Zwischenzeit wird offenbar von "Anat" abgeleitet.

Es war vor allem im Neuen Reich und Anat Ramses II machte seinen persönlichen Schutzengel in der Schlacht und erweitert den Tempel des Anat bei Pi-Ramses verehrt. Ramses rief seine Tochter Bint-Anat. Ihr Hund wird in einem Tempel in Beit el Wali Namen "Anat in Kraft" geschnitzt und eines seiner Pferde wurde Ana-herte genannt.

  0   0
Vorherige Artikel Alan Alda
Nächster Artikel Usw.

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha