Alejandro de Loarte

Alejandro de Loarte war ein spanischer Maler des Barock spezialisiert auf Stilllebenmalerei.

Biographie

Wir haben nur sehr wenige seiner biographischen Daten, und in den meisten Fällen können wir nur einige Hypothesen aus bekannten Daten zu etablieren. Wir wissen, dass sein Vater, der Maler Jeronimo de Loarte, überlebte ihn und im Jahre 1619 heiratete eine Dame namens Maria del Corral, so dass seiner Geburt würde um 1590 bis 1600 datiert werden. Daraus folgt, dass in seiner Jugend gestorben. Es scheint, dass sein Tod war für einen Workshop von Rang in Toledo. Pedro Orrente war sein Vollstrecker.

Religiösen Thema als Künstler seine Arbeit hat große Höhen und Tiefen, in einigen Fällen sogar buchstäblich das Kopieren von Bildern von anderen Autoren. Seine Technik ist eng mit der von Luis Tristán, aber mit weniger Strom durch den Einfluss der venezianischen Orrente Matrix bezogen und gefärbt.

Fast sicher ist, seine Hand eine große Leinwand mit Bernhardiner und seine Mönche aus dem Kloster von San Francisco el Grande, früher zu Francisco Pacheco zurückzuführen. In ihm können Sie herrliche Stilleben Teile Rechnung zu bewundern.

In der Tat, wenn eine Art Loarte Highlights ist zweifellos das Stillleben. Basierend auf der Arbeit von Juan Sanchez Cotan, sogar noch übertroffen, denn Ihre Rechnung ist leichter und venezianische Luft. Im Gallinera, meisterhaft verbindet die Stilleben und Figuren, wie sie in Italien Bartolomeo Passerotti taten.

Seine Zeichnung ist sehr vorsichtig, wenn auch vielleicht nicht das Niveau der Perfektion der Cotan erreichen. In seinem Stillleben seine Liebe zur Symmetrie beobachtet, obwohl seine Kompositionen zeigen eine Tendenz zur Bündelung.

Herausragende Werke

  • Stillleben mit Korb mit Granatäpfeln
  • Eucharistie Schiff
  • Stillleben
  • San Francisco
  • San Juan Bautista
  • Gallinera
  • Penitent Magdalen
  • Santa Catalina
  • Fall of Manna
  • Wunder der Brote und Fische
  • San Bernardo und seine Mönche
  • Stilleben mit Melone und Frucht hängen
  • Stilleben mit Distelfrüchte
  • Kochen
  0   0
Vorherige Artikel Rite
Nächster Artikel Iloca

In Verbindung Stehende Artikel

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha