Alberto Mino

Alberto Miño, ein führender ecuadorianische Spezialität Altersgruppen Tischtennis war in Medellin 2010 South amerikanische Champion.

Flugbahn

Jorge Alberto Miño Puga Geborener 21. August 1990 in der Stadt Guayaquil. Third von vier Brüdern, ist seine Kindheit, indem sie ein Liebhaber von Sport im Allgemeinen gekennzeichnet. Im Alter von 8 Dn. Engel Robusti Basso, Italienisch Visionär und Direktor der Akademie richtet die Salesianer-Club Tischtennis.

Tito, wie Sie wissen Ihre Freunde und Familie, beginnt seinen unzähligen Triumphen Ernte ein Jahr später. Sie erreichen Schulmeisterschaften, Stiftskirche, Provinz-, nationaler und internationaler.

Es erhält seine internationale Markteinführung im Februar 2005, den Erhalt der 3. Platz in der 10. International Open Jugend in Budapest, Ungarn. Nach seiner Rückkehr zu einem Kindersortier Welt repräsentiert Lateinamerika, zuerst für eine ecuadorianische, die in der 3. Platz Team befinden würde, 5. Platz im Doppelzimmer und Platz 10 in den einzelnen Kategorie. Tito würde dieses Jahr kind Quadruple Südamerikanisch Champion und US-Open-Sieger, unter anderem zu beenden.

In den folgenden Jahren, bekommt Miño die Aufmerksamkeit der ecuadorianische Verband der Tischtennis, dass zusammen mit der bedingungslosen Unterstützung seines Vaters, ihm erlaubt, südamerikanisch, lateinamerikanischen und Weltkreise, wo erreichen das Grand Final in Helsingborg, Schweden Meisterschaften zu erreichen, und die Junioren-Weltmeisterschaft in Madrid, Spanien.

Diese Palme dient als Brief an die Französisch Bayard Argentan-Club öffnet seine Türen in der Französisch-Liga Tischtennis zu öffnen.

In seinem ersten Jahr, Minho erhalten Gold und Bronze für Ecuador in den Bolivarischen Games, nach 16 Jahren der Dürre, sowie der Bi-Lateinamerika-Meisterschaft in 21 Jahren in Cancun, Mexiko. In Medellin, Kolumbien gewinnt zwei Bronzemedaillen bei der 2010 Spiele Odesur und eine dritte in der lateinamerikanischen in Sevilla Spanien. Dies ermöglicht einen schnellen Anstieg in der Weltrangliste

Die sportliche Karriere von Alberto Mino wird durch die Teilnahme an den folgenden nationalen und internationalen Veranstaltungen identifiziert:

Südamerikanisch Spiele

Er war seinem achten Sieg des Seins der Athlet mit den meisten Medaillen bei der Auswahl von Ecuador in Medellin 2010 Spiele ausgezeichnet.

Medellin 2010 South American Games

Seine Leistung in der neunten Auflage der Spiele, wurde durch den Erhalt einer Gesamtzahl von 2 Medaillen identifiziert:

  • , Bronzemedaille: Einfache Männer
  • , Bronzemedaille: Tischtennis Herren Team
  0   0
Vorherige Artikel Melchor Ortiz Jacob und Rojano
Nächster Artikel Kofola

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha