Aegilops ventricosa

Aegilops ventricosa ist eine krautige Pflanze aus der Familie der Gräser.

Bezeichnung

Hat Stielen 40-60 cm groß, aufrecht oder niederliegend. Wimperhülle und Blätter, vor allem in den unteren, hirtula; Limbo oberen Blätter bis zu 10 x 0,7 cm, flach, lose viloso. Ohr von 4,5-6 cm, zylindrisch-konisch, ventricosa, mit 5-7 Ährchen, fruchtbar. Ährchen mit 3 Blumen, die 2 unteren fruchtbare obere steril. Spelzen von 5,5 bis 7,5 x c. 3 mm, mit einem seitlichen Zahn aristulado 1,5-5 mm, mit escábridos Nerven. Motto 7-8,5 mm, eilanzettlich, die unteren Ährchen begrannt kurz, die obere Mittelkante 1 bis 5 cm und 2 Seiten aristulados Zähne. Palea etwa so lang wie der Slogan, mit Wimpern-scabrid zumindest an der Spitze. Antheren 2 mm. Es hat eine Anzahl von Chromosomen 2n = 28. Blüte und Fruchtbildung von Juni bis Juli.

Verbreitung und Lebensraum

Es ist in Feuchtwiesen in höheren Lagen bis 900 m gefunden. Sehr rara.Se Arten in der westlichen Mittelmeergebiet verteilt sind. Auf der iberischen Halbinsel in der Cordovan Subbética, Grazalema.

Taxonomy

Aegilops ventricosa wurde von Ignaz Friedrich Tausch beschrieben und Flora 20 veröffentlicht: 108 1837.

Aegilops: generische Name einer Pflanze durch Theophrastus gegeben, von den griechischen aegilos =.

ventricosa: Latin Beiwort bedeutet "geschwollene auf einer Seite"

  • Aegilops fragilis Parl.
  • Aegilops squarrosa var. comosa Coss.
  • Aegilops squarrosa var. truncata Coss.
  • Aegilops subulata Pomel
  • Gastropyrum ventricosum Á.Löve
  • Triticum fragile Ces., Pass. & Amp; Gibelli
  • Triticum subulatum T.Durand & amp; Schinz
  • Triticum ventricosum Ces., Pass. & Amp; Gibelli

Common Name

  • Kastilisch: bag Brecher.
  0   0
Nächster Artikel Car-Kriege

Kommentare - 0

Keine Kommentare

Fügen Sie einen Kommentar

smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile smile smile smile smile
smile smile smile smile
Zeichen übrig: 3000
captcha